Konzert zur Sommersonnenwende

Konzert zur Sommersonnenwende – Philipp Ham Kuman

Sa, 22.06.2024 
Mindestspende: 33,- €

Wenn du tief im Herzen berührt werden möchtest, dann ist dieses Konzert genau das Richtige für dich!

Wir werden uns beim Seminar auf Yogamatten und Sitzkissen auf dem Boden setzen. Es gibt 24 Sitzkissen vor Ort, diese werden nicht ausreichen! BITTE BRINGE DEIN SITZKISSEN MIT!

Einlass um 19:00 – KONZERTBEGINN 19:30

Zusatzinformation Heiliges Ritual am Untersberg:

Zwei Tage vor dem Konzert, am 20.06. werden wir mit einer Gruppe von Herzensmenschen am Untersberg in einer Höhle ein „Ritual zur Heilung des Weiblichen & Männlichen im Göttlichen“ durchführen. Dabei wird uns Philipp mit seinen Herzensgesängen unterstützen. Info dazu unter www.herzenswegeundseelenpfade.at   

Anmeldung bei Akademie Herzenswege & Seelenpfade
Email:  geisler.johannes@aon.at
Johannes Mobil: +43 664 5030522

Infos zu: Anreise | Verpflegung | Unterkunft

Philipp Ham Kuman

Philipp Ham Kuman ist Herzenskünstler. Er schreibt Lieder, die tief ins Herz gehen: auf Steirisch, Spanisch und Portugiesisch. Viele kennen sein Lied „Aus meim Herzn kummt“, das in diesen fordernden Zeiten Kraft und Verbindung schenkt.

Mit dem frischen Album Pachabamba und weiteren noch frischeren Liedern ist er jetzt unterwegs, lädt auf die Reise nach innen und zugleich auch zum Tanz der Menschlichkeit ein. Philipp’s Musik ist beeinflusst von den Menschen, der Kultur und der Musik Südamerikas, Indiens, Afrikas und natürlich Europas.

Auf seinem Youtube Kanal (www.youtube.com/c/PhilippHamKuman) findest du neben „Aus meim Herzn kummt“ viele weitere Musikvideos, ganz frisch: „Der Tanz der Menschlichkeit“ 

Philipp’s Lieder sind ohne Zweifel Gebete, die gerade dann noch mehr Kraft bekommen, wenn sie gemeinsam gefühlt und gesungen werden.