Gentle Running – leichter Laufen

„Leben ist Bewegung – verbessere die Qualität deiner Bewegung und deine Lebensqualität wird sich ebenfalls verbessern“. Dieses Zitat von Moshé Feldenkrais beschreibt sehr gut worum es bei Gentle Moving und Gentle Running geht.

Die meisten Menschen verlieren schon während der Kindheit ihre angeborenen Fähigkeiten zu mühelosem Bewegen. Schlechte Vorbilder und zu viel Sitzen hemmen unsere funktionale Spontaneität.

Gentle Running steht für eine entspannte Einstellung zum Laufen, bei der die Freude an der Bewegung im Vordergrund steht. Diese naturgemäße Art des Laufens schont die Gelenke, ist immer an die individuellen Fähigkeiten angepasst und sorgt für bestes Herz-Kreislauftraining. Die Freude an der Bewegung steht hier im Vordergrund und jeder kann die Erfahrung machen, dass Laufen nicht anstrengend sein muss, um seine zahlreichen, positiven Auswirkungen auf Körper und Geist zu entfalten.

Gentle Running beinhaltet eine gelenkschonende Methode, die auf ein optimales Zusammenspiel aller Körperteile setzt. Es erwarten Euch kurze Lauf-Einheiten am See und (ent)spannende Lektionen im Seminarraum.

Inhalte:

  • Grundprinzipien des natürlichen Gehens und Laufens
  • Barfuß oder mit stark gedämpften Laufschuhen?
  • Verletzungsfreies und gelenkschonendes Laufen
  • Aktivierung der natürlichen Bewegungsmuster
  • Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen am Boden

Zielgruppe:

  • Für Einsteiger:innen, unabhängig vom Fitness-Level
  • Für Fortgeschrittene, die neue Impulse suchen

Bitte mitbringen: Laufschuhe, bequeme Kleidung, Decke, Verpflegung

Datum: So, 16. Juni 2024
Uhrzeit: 10 – 17 Uhr (Mittagspause ca. 13-14.15)

Kosten: Early bird bis 02. Juni € 115,- | Regulär € 132,- | Wiederholerrabatt € 100,- (bitte per Email)

Infos zu: Anreise | Verpflegung | Unterkunft

Helmut Bimashofer

Gentle Moving Trainer, Biologe, Percussionist

Dass Laufen nicht anstrengend sein muss, habe ich selbst erst bei einem 6-tägigen Lauf – Seminar mit Wim Luijpers, dem Begründer des „Gentle Running“, erfahren. Die Faszination ließ mich nicht mehr los und ich genoss bei ihm eine 3-jährige Ausbildung zum Gentle Moving Trainer.

Seit knapp 10 Jahren gebe ich diesen entspannten Zugang zu natürlichem und effizientem Laufen in meinen Seminaren weiter.

Dabei freut es mich sehr, dass sowohl absolute Beginner, als auch erfahrene Läufer:innen von der Methode profitieren. Mein Ziel ist, dass viele Menschen Begeisterung für diese natürliche, gesundheitsfördernde Bewegung finden.