Panta Rhei – Meditations Workshop

Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung

Spätestens nach diesem Workshop wird dir klar werden, dass Leben bedeutet, in Beziehung und im Fluss zu bleiben: Mit dir, mit deinen Mitmenschen, mit deiner Umwelt und mit dem Universum.

Wir werden in den Meditationen, im Austausch und durch Fragen tiefer auf jene Bedürfnisse, Ängste und Freuden eingehen, die jeder Tag und jede Lebensphase uns bieten.

Wohin unsere spirituelle Reise letztendlich hingeht, hängt ausschließlich von uns ab.

„Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!“ Hermann Hesse

Dieser Abend-Workshop für Anfänger und Erfahrene präsentiert effektive Atemübungen und ungewöhnliche Pranayama-Praktiken die dich in eine meditative Präsenz und spirituelle Lebendigkeit bringen. Dabei wird eine heilsame Brücke zwischen Körper und Geist sowie Yoga und Alltag geschaffen und die Einzigartigkeit des Augenblicks unmittelbar erfahrbar gemacht.

Datum: Fr, 17. Mai 2024
Zeit: 17:00 – 20:30 Uhr | Kosten: Frühbucher bis 17. April € 60,- inkl. MwSt. | regulär € 70,- inkl MwSt.

Infos zu: Anreise | Verpflegung | Unterkunft

Florian Palzinksy

Florian verbrachte viele Jahre in Asien u.a. als buddhistischer Mönch. Seit 2004 ist er freiberuflicher Yoga- und Meditations-lehrer in Österreich und seit einiger Zeit Gastdozent bei internationalen Ausbildungen und Kongressen. Da er im Winter in wärmere Gefilde flüchtet, haltet er seine Live-Veranstaltungen nur von Mai bis Oktober; Kurse und spirituelle Beratung bietet er das ganze Jahr online an.

Für Florian sind Gewaltlosigkeit (Ahimsa) und die Liebe und Mut zur Wahrheit (Satya) die wichtigsten Grundlagen für sein Leben und für die spirituelle Praxis.