Shakti Power – Ein Wochenende für deine Weiblichkeit

Sanft und wild, ruhig und dynamisch, zart und kraftvoll. So in etwa lässt sich dieses Wochenende beschreiben.
Es richtet sich an dich als Frau und deine Weiblichkeit.

Wir leben in einer Gesellschaft, in der wir oft nicht (mehr) wissen, was es eigentlich bedeutet, weiblich zu sein. Welche Attribute damit einhergehen und wie wir durch die Verbindung mit diesen in unser vollstes, schöpferisches Potenzial eintauchen.
Auf dich warten verschiedenste Übungen, die dich wieder ein Stück mehr mit dir verbinden.
Es wird ein schönes miteinader in der Frauengruppe, wo auch das Miteinander und der Austausch untereinander eine wichtige Rolle spielen wird.

Dich erwarten Übungen wie Yoga (mal sanft, mal fließend), Achtsamkeitsübungen (damit du dich gut spürst), Yoni Yoga (für einen kräftigen Beckenboden), Beckenschaukel (damit sich die Energie gut verteilt), Heart Chakra Meditation (bewegte Meditation),…
Das alles wird ergänzt durch Kurzvorträge zu diversen Frauenthemen sowie Austausch in der Gruppe.

When women gather, magic happens. Überzeug dich selbst davon.
Ach ja, getanzt wird natürlich auch! 😉 Eh klar, oder?

Ich freu mich sehr auf dich!

Mein Name ist Anja und ich bin Zertifizierte Yoga und MBSR Lehrerin, sowie Jadetor Practitioner (Körperorientiertes Sexualcoaching für Frauen)

Kursgebühr: € 195,- inkl MwSt. |

Beginn: 25. März 2023 | Ende: 26. März 2023

Zeiten: Samstag 10:00 – 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr | Sonntag 10:00 – 13:00 Uhr

Yoga ist 2003 in Anja´s Leben getreten. Richtig gefunkt hat es dann 2011. Nach viel eigener Praxis, kam der Wunsch auf, selber Yogalehrerin zu werden und so absolvierte sie ihre erste Yogalehrerausbildung bei Inside Yoga.

Bald darauf lernte sie dann Anusara® Yoga kennen und lieben und wußte, das ist „ihr“ Yogastil. Seit Sommer 2017 ist Anja Certified-Anusara™ yoga teacher.

Außerdem ist sie die Inhaberin des Yogastudios practiceyoga in Linz/Österreich.

Zusätzliche Workshops bei Jordan Bloom, Ross Rayburn, Matt Giordano, David Lurey, Eva Klein, etc. bringen sie mittlerweile auf rund 1000 absolvierte Ausbildungsstunden.

Anja liebt es zu unterrichten. Ihre Stunden sind humorvoll und locker gestaltet. Sie holt ihre Schüler da ab, wo sie sind. Mit präziser Anleitung gibt sie ihre Begeisterung für Yoga weiter.

„Durch Yoga habe ich gelernt, die Dinge auf mich zukommen zu lassen und mich in Geduld und Hingabe zu üben. Yoga ist für mich viel mehr als „nur“ das Üben auf der Matte – Yoga ist Spaß, Selbsterfahrung und Heilung und unterstützt mich dabei, meine physischen, seelischen und geistigen Grenzen zu erweitern“.